Mittwoch, 3. Juli 2019

Haus-Challenge: Mein Haus im July



Ja, ich mag Sommer, aber die Hitze (Temperaturen und Schuljahresendstress) der letzten Wochen brauche ich definitiv nicht. Herrliche Normalität und Ruhe sind jetzt eingekehrt. 

Meine Haus-Challenge diese Woche: Sitzgelegenheiten zum Runterkommen
 
Da gibt´s drinnen wie draußen etwas. Von dem Fahrrad im Hintergrund habe ich mich mittlerweile getrennt. Es ging mir allmählich auf die Nerven und wird durch ein komplettes ersetzt, das keine weitere Arbeit kostet. Manches muss sich eben auch bei mir ändern - und Arbeits- und Zeitprioritäten müssen gesetzt werden. Damit habe ich dann mal angefangen.

1 Kommentar:

  1. So schön bei dir! Und der Frühstückstisch erst! Da würde ich mich am liebsten dazu setzen.
    Liebe Grüße von Ines

    AntwortenLöschen