Dienstag, 18. August 2020

Frühstücken in aller Ruhe

 

 

Nachdem die Schule (und damit meine Arbeit) gestern wieder begonnen hat, fehlt mir die gemütliche Zeit zum Frühstück in aller Ruhe tatsächlich schon am zweiten Tag... Dafür würde ich mir gerne wieder mehr Zeit nehmen, denn mein Morgen läuft quasi im Autopilot...

Ob man´s glaubt oder nicht, auch ein Zuhausebleiben (ob jetzt Ferien oder Logdown) wird vermisst, sobald der Arbeitsalltag einen wieder fest im Griff hat...

 

Mittwoch, 12. August 2020

Ohrenecken für Gespräche

                 

Ich dachte immer, dass ich gerne ein offenes Ohr für neue Menschen in meinem Leben habe. Und bislang war das auch so. Doch im Augenblick gehe ich diesbezüglich lieber in Deckung und verkrieche mich im Haus, um weniger präsent zu sein. Gegen tolle Gespräche mit Menschen, auch und gerade mit solchen, die ich noch nicht kenne, hab ich auch weiterhin nichts - führen diese jedoch weitgehend Selbstgespräche mit mir und hören bei den weingen Sätzen, die ICH zur Unterhaltung beisteuern darf, noch nicht mal zu, macht das deutlich weniger Spaß.

Montag, 27. Januar 2020

Neues vom Esszimmer




In den letzten Wochen wurde an unserem Esszimmer fleißig gearbeitet... Wände verputzt und gestrichen, Fensterbänke gemacht, Boden verlegt.
Jetzt haben wir im Augenblick zwar keinen Arbeitsraum mehr, aber völlig neue Nutzungsmöglichkeiten.

Samstag, 18. Januar 2020

Haus-Challenge: S wie Speicher




Da Tom unten im Esszimmer den Boden verlegt, habe ich die Gelegenheit ergriffen und eine kleine Haus-Challenge gemacht. Aus einer Januar-Challenge von "My House this Month" habe ich mir einen Punkt ausgesucht: Es beginnt mit S... und hier ist mein S wie Speicher.
 

Freitag, 3. Januar 2020

Haus-Geschichten: Marias Kittelschürzen


Haus-Geschichten: Marias Kittelschürzen

Tonis Bett


Haus-Geschichten: Tonis Bett / Fotografie

Altes Bild aus meinem Haus, das ich 2011 gekauft habe. Dieser Raum war Tonis Schlafzimmer.

Dienstag, 31. Dezember 2019

Alter Sicherungskasten


Gut, mein eigenes Haus ist zwar lange schon kein LOST PLACE mehr, bietet aber noch immer Ecken, die der Arbeit und der Zuwendung bedürfen... Hier der alte Sicherungskasten zum Speicher hoch. Beruhigend, dass unten ein deutlich neuerer hängt!