Samstag, 25. November 2017

Klein und lecker





"Klein und lecker" war diese Woche meine Devise, denn ich habe nicht nur Mini-Gugelhüpfe gebacken, sondern auch Adventskalender bestückt. Ersteres ist fast schon wieder weggegessen, das Zweite noch nicht ganz eingepackt.

Freu-Faktor und Wochen-Kleinglücke

- habe ein unglaublich spannendes Buch gelesen und vor allem, mir endlich mal wieder Zeit für´s Lesen überhaupt genommen
- meine Erkältung ist endlich weg (war nicht so schlimm, eher etwas nervig)
- Weihnachtssachen gesichtet und festgestellt, dass ich viel zu viel Zeug habe und noch immer nicht weiß, was ich davon jetzt tatsächlich verwende (Luxusproblem)
- Adventskränze geplant (das Machen kommt morgen erst, wenn wirklich Zeit dafür ist)

Kommentare:

  1. Eine leckere Kleinigkeit könnte ich gerade auch gut gebrauchen, wie gut sie aussehen! Zum Lesen komme ich nur im Urlaub, ich nehme ansonsten einfach nicht die Zeit!
    Ein schönes Wochenende für dich und herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  2. Gebacken haben wir auch ( eher der Herr K. ich habe aufgeräumt hinterher ). Und in den Weihnachtsschrank habe ich auch geguckt und schnell wieder zu gemacht. Luxusprobleme, genau, vor allem in Zeiten, in denen man andere Sorgen hat. Ich konzentriere mich erst einmal aufs Nähen....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. was für schöne freu-faktore * liebe diesen positive anblick zum alltag zu haben ;)
    auch hier gestern gebacken mit kleine kinder und dabei ein rezept improvisiert wo alle den teig mit japanische Essstäbchen umgerührt durften und danach konnte es sogar als dessert aufgetragen werden * deine kleine kugelhopf wunderschöne foto und kann mir gut vorstellen dass sie schnell weggegessen wurden ;)
    schöner sonn*tag

    AntwortenLöschen
  4. ich lieeeeeeebe guglhüpfchen, backe sie aber viel zu selten, weil das bei mir beim einfüllen immer eine kleine schweinerei gibt.
    material für kränze liegt hier auch schon rum, ich muss aber noch diverses andere für die aussstellung machen, u.a. sechs bilder für die benefizaktion bei der ausstellung. mir will einfach nichts einfallen... deshalb mach ich vielleicht doch lieber kränze!
    weihnachtsachen, ach nee, die lass ich auf dem boden und nehme nur meine vielen kerzenleuchter und grünzeugs. am wochenende gibt's nachschub an bienenwachskerzen!
    vergnügten sonntag!
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Ich verschenke gerade einen Haufen Weihnachtssachen für die Schultombola....und es fühlt sich gut an. Dieses Jahr habe ich so gar keine Lust für Adventskalenderbefüllung, aber meine drei "Pflichtkalender" müssen wohl noch gemacht werden...
    Annette

    AntwortenLöschen