Dienstag, 20. November 2018

Auf die Plätzchen, fertig, los


 


Genau das: Auf die Plätzchen, fertig, los. Kaum waren sie gebacken, musste auch schon probiert werden. Dann mussten alle kaputten weg, also aufgegessen werden (Elche ohne Hörner etc.), dann alle, die eine nicht ganz so gelungene Glasur hatten - und die Schönen sollen zu weiter entfernt wohnenden Familienmitgliedern verschickt werden.
Gefreut haben wir uns so oder so über den ersten Schwung.

Kommentare:

  1. ich hätte durchaus auch halbe noten, geköpfte tannenbäume oder zackenlose sterne gefuttert!
    liebe grüße
    mano
    jetzt will ich auch backen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die wurden auch gegessen! Und zwar direkt! Blöd nur, dass am Ende fast keine mehr da waren... ;-)

      Löschen