Freitag, 3. Januar 2020

Haus-Geschichten: Marias Kittelschürzen


Haus-Geschichten: Marias Kittelschürzen

1 Kommentar:

  1. liebe Solveig, alles Gute noch im neuen Jahr! Dein Haus kann Geschichten erzählen, das liebe ich an alten Häusern. Auch wenn ich inzwischen den genialen Komfort eines neuen Hauses sehr zu schätzen weiß :)
    PS: das vorherige Bild - Toni´s Zimmer - hat jemand wirklich mit so halb abgrissenen Tapeten gelebt? auch hier auf diesem Foto schaut die Tür sehr schmuddelig aus - kann/will man so leben?
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen