Montag, 30. Januar 2017

Gebundenes Wissen: Hebbel



Gebundenes Wissen - Hebbels Werke / Butterbrottüte mit Seilbindung
Motto: Kommt nicht in die Tüte

Hier stand zuerst das Motto und die Tüte fest, und dann wurde emsig herumgeschaut, welches Buch wohl schmal genug wäre, um hineinzupassen. Entsprechend fiel die Wahl auf Hebbels Werke, was nichts mit dem Inhalt zu tun hat. 

P.S.: Also: Seine Werke kommen für mich persönlich nicht in die Tüte, es passte nur hinein, was, wie gesagt, nichts mit dem Inhalt zu tun hat. Deshalb das große schwarze Kreuz. Nicht, dass es da noch zu weiterem Unverständnis bezüglich meiner Wort- und Zeichenwahl kommt ;-D!

Kommentare:

  1. Aber er dürfte in die Tüte...ich meine "Der Heideknabe" ...ernsthaft???
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Oder das grandiose Werk "Die Kuh"...
    Merkt man sehr, dass ich kein Hebbel-Verehrer bin???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grins! Wie gesagt: Es passte, also "kam in die Tüte, was nichts mit dem Inhalt zu tun hatte". Man beachte nicht nur die Wortwahl, sondern auch das große schwarze Kreuz, Mausi ;-).

      Löschen
  3. sehr cooles motto!! was man da nicht noch alles (nicht!) einpacken könnte...
    da überleg ich glatt mal mit!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! Zu dieser doppelten Tüten-Verneinung fällt mir nicht nur Adalbert Stifter ein... ;-)

      Löschen