Samstag, 22. Oktober 2016

Suppenschüsseligkeiten




Über dieses Suppenschüsselgeschenk habe ich mich unglaublich gefreut! Bei einer Ausmistaktion sollte sie Platz für anderes machen und so kam sie zu mir. Heute beherrbergt sie Kiefernzapfen, Rosen und wilden Wein - später etwas anderes oder tatsächlich die Suppe auf dem Esstisch.



Kommentare:

  1. Eine wunderbare Herbstdekoration!
    Die Suppenschüssel sieht zeitlos schön aus, gut, dass du sie gesehen hast, bevor sie über den Deister gehen konnte!
    Hab ein schönes Wochenende ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt es auch, warum denn nicht es muß ja nicht immer alles so voll stehen, wie bei mir.

    Lieben Gruß Eva
    ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Sieht witzig aus. Mein Geschmack wäre es nicht so ganz, aber, dass es mir nicht gefällt kann ich auch nicht sagen.
    LG und hab ein schönes Wochenende
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Idee!! Hätte hier auch noch alte Schüsseln meiner Oma;) Ganz toll in Szene gesetzt!
    Vielen Dank für die tolle Idee!
    Herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  5. Manchmal ist weniger mehr. Ein tolles Stück, das immer wieder anders dekoriert werden kann.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das wird es, glaub´s mir! ;-) Würde dir auch gerne mal was schreiben, komme aber nur auf diese Ein-Bild-Google-Seite, die nichts weiter anzeigt. :-(

      Löschen
  6. Schöne Idee! Besonders scön finde ich die rote Zusammenstellung.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Manches sollte man wirklich zu solch schönen Dekorationen nutzen. Wenn mein Kerl das nur verstehen würde.
    Schönen Sonntagabend noch,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Einmal etwas anderes! Klasse Idee!
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen