Samstag, 25. Juni 2016

Nach Sonne kommt...




... und das ganz überraschend: Regen. Auch die Katzen sind unleidlich deswegen und nur "mäßig genervt". Draußen ist hellichter Tag und es wird nicht hell. Wasser vom Himmel, Drinnenwetter, Frühherbststimmung.
Den einen Vorteil muss ich der Sache jetzt doch einräumen: Es zieht mich an den Schreibtisch und dort muss ich Aufsätze korrigieren und Zeugnisse schreiben. Bei strahlendem Sonnenschein würde mir dies sicher deutlich schwerer fallen...





Dank der Fotos bleiben mir von den letzten beiden Sonnentagen wenigstens ein paar nostalgische Erinnerungen...

Kommentare:

  1. Jaja, diese nostalgischen Erinnerungen ... die sind auch, was mir vom Sommer geblieben ist. Doof, das Wetter, doof! Aber du hast recht, so werden wenigsten die Drinnen-Sachen erledigt.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, trotz Regen ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das Hofbild sieht super schön aus,
    so viele blumengefüllte Töpfe - klasse.
    Ja, wir haben nach drei heissen Tagen,
    wo wir zum Glück am See waren, auch schon wieder Regen.
    Und ich muss streichen, nicht gerade wenig.
    Hmh, naja, auch ich hab genug für drinne.
    Viel Erfolg mit den Zeignissen, dann hast du ja auch bald Ferien.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  3. Bin jetzt auch mal wieder online...wichtige - äh - Verrichtungen hielten mich fern vom internet...
    Bei euch ist es ja ziemlich schön...was macht der Gästeflügel?
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Kannst du mir BIIIITTTE auch ein Kerativpäck schicken...uch schick dir dann auch eins....private Selbsthilfegruppe oder so...

    AntwortenLöschen