Montag, 12. Februar 2018

12 von 12: Schnell mal durch´s Haus




 

  
 Küche: Vorher / Nachher



  


Heute Morgen bin ich kurz durch´s Haus gelaufen und habe einige Schnappschüsse des aktuellen Zustandes gemacht, bevor es zum Schneeräumen nach draußen ging. Gott sei Dank scheint jetzt die Sonne und das Austreiben des Winters kann losgehen. "Ein" Haus mitten im Dorf zu haben und dort Fastnacht feiern zu können hat auch was für sich...
Im Augenblick sieht es in der Küche frisch verputzt und gestrichen aus. Interessanterweise macht der Boden farblich, was er will. Nachdem wir ihn probeweise ausgelegt hatten schimmerte er abends rötlich, tagsüber eher gelblich. Dann mach doch einfach, was du willst, Boden! Oder du wirst in Häuschenklein verarbeitet...
Das Programm für die nächsten Tage scheint angesichts der Bodenlosigkeit der Küche wohl festzustehen...

verlinkt mit: http://draussennurkaennchen.blogspot.de/2018/02/12-von-12-februar-2018.html
 

Kommentare:

  1. Oh wie schön nun habt ihr es bald geschafft.
    Ich musste schmunzeln als ich das vorher Bild der Küche gesehen habe, hast du den Fliegenfänger noch in Erinnerung?
    Ich bin schon sehr gespannt auf deine Küchenbilder,ihr habt ja schon wirklich tolles geleistet.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  2. schön dieses 12 bilder * dazwischen schnee und innen auch viel weiss * ein heller tag !

    AntwortenLöschen
  3. was soll man da anderes sagen als "wunderschön"? ich bin gespannt auf die küche!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön... so viel Liebe zum Detail, all die Mühen sind bei dem Ergebnis gerechtfertigt!
    LG aus HansensGasse

    AntwortenLöschen