Mittwoch, 12. April 2017

Kleine Neuerungen



Unter dem Meer / 100 x 100cm / Abtönfarbe auf Leinwand, Ascheaufsteuung

Die Staffelei vom Sperrmüll macht mir richtig Spaß. Und das Werkeln mit Farbe ohnehin.

Riesig gefreut habe ich mich über die alte Eichentür, die ich für das kleine Haus gefunden habe. Auch sie wird dem Häuschen ein völlig neues Gesicht geben (Sprossenfenster und ein passenderes Vordach stehen noch aus).


Auch das kleine Haus ist noch lange nicht fertig und macht uns sicher noch sehr viel Arbeit. Aber ich denke, es wird sich lohnen auch dieses in einen glaubhaften "Urzustand" zurückzuversetzen.

verlinkt mit: http://frollein-pfau.blogspot.de/2017/04/mittwochs-mag-ich-mmi-194.html
verlinkt mit: http://freutag.blogspot.de/2017/04/freutag-200.html


Kommentare:

  1. Himmel... stimmt ja, diese TÜR habe ich ja glatt schon vergessen - scheuiiiiiißlich. Und nun diese neue (antike), die das Gesicht des Häusels so schön machen wird. WOW.
    Und Dein Bild ist vollendet gelungen! Noch ein Wow - ich mag ja gegenständliche Malerei nicht, für mich sind ja Mauern und Wände mit Patina die dollsten Bilder. Und so finde ich Dein unterm Meer so richtig gut.
    Baut mal schön die Tür ein, huiiii, DAS gibt ein Vorher-Nachher mal wieder, ach wie schön.
    Einen fröhlichen Drücker, Deine Méa, der ein Schloss einer alten Türe kaputtgegangen ist, wir sind irgendwie NUR noch am Renovieren, seufz

    AntwortenLöschen
  2. Staffelei vom Sperrmüll? Die sieht aus wie neu! Und Dein Werk - abstrakt aber gefällt :-)
    Die Tür ist Klasse. Wird die passen oder passend gemacht? Aber die hast Du nicht vom Sperrmüll, oder?
    Es bleibt spannend bei Euch.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. tolle staffelei!! da wird es ja demnächst (hoffentlich) noch viele weitere solcher bilder geben!!
    die tür ist fantastisch und wenn's denn mal urzustandsfertig ist, mach ich mal urlaub in der eifel!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. Die Staffelei musste natürlich mit, dass kann ich gut verstehen. Hätte ich such nicht stehen lassen können. :-) Von nix kommt nix. :-) Und die Tür wird das kleine Haus in ein Wunschschloss verzaubern! Sehr schön!!!
    Freue mich, wenn du dich bei mir verlinkst!

    Liebe Grüße und schöne Ostern,
    Frau Augenstern

    AntwortenLöschen
  5. Die Tür ist wirklich eine Wucht! Sie wird jeden Eingang veredeln. Viel Freude damit und daran!

    AntwortenLöschen
  6. Ich guck das Foto von dem Haus an und denke, das sieht aus wie ein typisches Eifelhaus. Und dann entdecke ich auf dem Auto ein Dauner Kennzeichen. Wo bist Du denn da? Fragt neugierig das eifelgeborene, wahlbeheimatete Nordlicht Eli

    AntwortenLöschen