Dienstag, 21. Februar 2017

Im Griff haben / etwas beGRIFFen haben







Mach-was-Idee: Nimm´s wörtlich! - Etwas im Griff haben / etwas beGRIFFen haben

Die Idee kam mir als ich durch´s Haus ging und eigentlich etwas ganz anderes fotografieren wollte, das so aber nicht geklappt hat. Da fielen mir die Griffe auf, die prima zu dieser Redewendung passen.
Über diesen Griffe-Fund im Nachbardorf freue ich mich noch immer, denn so habe ich im ganzen Haus gleiche Türklinken. Was ich schnell beGRIFFen habe, ist, dass uns das Haus Gelegenheiten erkennen lässt und so selbst bei der Sanierung mithilft ("Haus sorgt für sich", wie Tom immer sagt). Im Griff haben wir noch lange nicht alles, aber es wird. Wir arbeiten daran...
Vor allem aber habe ich beschlossen, einige Dinge selbst in AnGRIFF zu nehmen: Mich deutlich gesünder zu ernähren und die vielen Zwischendurchleckereien wegzulassen, mich wieder mehr zu bewegen und einige Projekte zu verwirklichen.


Kommentare:

  1. Sind aber auch nette Begreiferlinge, die Du da fotografiert hast. Da seid ihr nun sicher umtriebig und voller guter Dinge und Pläne. Und nun guckt ja schon in einigen Tagen die Märzenergie um die Ecke, huiii, und die pusht dann schon wieder.
    Ich bin dabei, lahm aber dennoch an die Projektlein zu gehen, und mich vor allem nicht zu sehr zu schelten, dass ich noch nicht loslege wie verrückt. Denn das habe ich begriffen, lasse ich mir jetzt ein wenig Zeit (so es geht), bin ich im März VIEL schneller und kräftiger, jaja, muss auf mich aufpassen, bin ja schon ein wenig betagt, hihi
    Solveig, lass es Dir ganz dolle gut gehen (naja, nicht sooo dolle betr. Süßigkeiten höhö) und Dich ganz lieb grüßen von mir, der Méa

    AntwortenLöschen
  2. Schön sind sie, Deine Klinken. Dass ich das letlzte Mal so feine Sachen gefunden habe, ist Jahre her.
    In Angriff sollte ich auch so einiges nehmen...
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Wortspiel und sinnvolles Vorhaben, die Zwischendurchleckereien wegzulassen. Ich schaffe das seit über 5 Wochen und die Hose wackelt ganz ordentlich. Das sind Griffe ganz nach meinem Geschmack und wie es aussieht, fehlen Dir, wie auch mir, die passenden Schlüsselrosetten dafür? Falls nicht und Du noch ein Paar übrig hättest, würde ich Dir die gerne abnehmen wollen. :-)
    LG Karen

    AntwortenLöschen