Donnerstag, 5. Januar 2017

Wohnungsgeberbestätigung?












Kürzlich erhielt ich vom Einwohnermeldeamt ein Schreiben, in dem ich als Hauseigentümer aufgefordert wurde, nun endlich die verpflichtende Wohnungsgeber-Bestätigung einzureichen, da in meinem Haus ein Herr Alexander Sederkvist als wohnhaft gemeldet sei.

Verwunderung meinerseits, denn einen Alexander Sederkvist kenne ich nicht einmal… ganz abgesehen davon, dass er jetzt hier schon WOHNEN möchte.

Leute gibt´s und Geschmäcker sind scheint´s mehr als unterschiedlich…


Kommentare:

  1. Vielleicht wolltest du ja, dass er da wohnt...er könnte Türen abschleifen und kehren und Fenster putzen und Tapeten abreißen...ihr könntet in der Zeit Spaß haben.
    Dein Haus wird so toll.
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Der ist vielleicht beim GEHEIMDIENST....ähm, ich meinte beim geheimdienst (flüster)...
    Hiltrud (Deckname)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mindestens, "Hiltrud", wenn nicht noch mehr. Ich bekomme auch beim besten Willen nicht raus, wer das sein soll oder warum der mein Haus als Adresse beim Einwohnermeldeamt angegeben hat... seltsam...

      Löschen
  3. Sachen gibt es... Vielleicht ist er der gute Hausgeist und Du hast ihn nur noch nie gesehen? ;-)
    Lade die Behördenmenschen doch mal zum Helfen auf der Baustelle ein.
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  4. Solveig, das ist ja mysteriös - und der Nachname, oiiii. Hoffentlich kriegen die das hin, wir hatten mal RECHNUNGEN, weil angeblich eine Sarah Strauß bei uns weilte, jaja. a würde ich aber sicher gehen - und eine Bestätigung vom Amt, dass der NICHT da lebt, wer weiß, was da sonst noch kommt.
    Sederkvist... schwedisch, ne? Hui, ein Spion der aus der kälte kam ;))
    Oder das war gar nicht vom Amt, sondern irgendeine Abzocke? Bei uns kam wegen des Gewerbescheins schon so manches Betrügerisches...
    Der Kommi von Viel-Krempel ist übrigens göttlich.
    Hab´s fein in 2017, bis aber doch ganz bald wieder, Deine Méa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ui, ich hab´s, Du bist ne Briiiiefkastenfirma, hahaha :)))

      Löschen
  5. Interessant, wir hatten etwas in der Art mal, weil der Mieter der im Haus gewohnt hat bevor wir es gekauft haben, sich nicht umgemeldet hat. Da stand 3 Mann hoch die Polizei in voller Montur mit schusssicherer Weste und Pistole vor der Tür. "Schluck" Da geht dir in einer 1/10 Sekunde so manches durch den Kopf.
    Ich glaub ja bei euch ist es bestimmt ein schwedischer Spion. Kein Mensch der sich nicht vernünftig gemeldet hat.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Solveig, das ist ja schön, dass ich hier gelandet bin. Sehr schön ist´s bei dir. Hier bleibe ich und bin gespannt, was kommt.
    Vielen Dank für deinen Besuch bei mir,
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen