Samstag, 14. Januar 2017

Mutmach-Set "Sei kein Frosch"





Wenn einen morgens die Landschaft schon mit Schnee begrüßt ist das zwar sehr malerisch, wenn man jedoch mit dem Auto zur Arbeit fahren muss, nicht ganz so das Wahre.
Also habe ich mir ein Mutmach-Set mit weichem, unproblematischem Watteschnee zusammengestellt.  

verlinkt mit: http://nahtlust.de/2016/11/10/themenplan-2017-a-streichholzschachtel-a-week/
verlinkt mit: http://kaminrot.blogspot.de/2017/01/samstagsplausch-217.html


Kommentare:

  1. SUPER, kannst du mir auch eins machen - für wenn hier mal Schnee ist...
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi. Bei uns liegt auch Schnee, aber ich trau mich. Schön langsam ans Ziel ist meine Devise. Liebe Grüsse in deine Schneelandschaft. Regula

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine süße Idee. Ich drücke die Daumen, dass der Schnee nicht so lange bleibt. Aber, bis dahin: Du packst das!
    LG und ein schönes Wochenende
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hahaha ...das ist doch mal ein Mutmachschächtelchen erster Güte!
    Liebe Grüße und ich hoffe du warst bewußt bei deinen Aktivitäten,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Nette Idee :-) Ich hatte für gestern vorgehabt, den Bus zu nehmen, weil ich abends in der Ferne noch eine Veranstaltung hatte und mitten in der Nacht zum Auto zurück gemusst hätte, um dann noch zu fahren. Die Entscheidung war sowas von weise, denn wir hatten hier in Bremen gestern feinstes Schneechaos. Die Bahn (pünktlich!!!) und danach der Taxifahrer haben mich sicher heim gebracht :-)
    LG von Karen

    AntwortenLöschen
  6. Sich selber etwas gutes tun, was für eine schöne Idee.
    Also ich habe beschlossen morgen den ÖV zu nehmen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. "unproblematischem Watteschnee" Hihi. Gefällt mir sehr gut.
    Hier war es zum Glück harmlos.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee. Und schöne Bilder Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Wenn es denn hilft... Als ich noch zur Arbeit mit dem Auto fuhr ( und um diese Zeit Zeugnisse schreiben musste ;-)), habe ich den Winter auch anders gesehen als jetzt. Aber irgendwann hat frau sich das auch mal verdient.
    Nichtsdestotrotz wünsche ich dir geräumte Straßen und mir Schnee.
    Einen erholsamen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Dein "Schachtelschnee" ist eindeutig ungefährlich ;) ; schöne Idee!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  11. Sehr fein, liebe Solveig! Ich mag den ungefährlichen Schnee und die sichereren Straßenverhältnisse auchviel lieber als Glatteis und Rutschgefahr! Danke für die Mutmacherbox - super Idee!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  12. das finde ich sehr praktisch. ich muss zwar morgens nicht mehr zur arbeit, werde aber die idee für den schneeschipper herrn mano aufgreifen. er wird sich sehr freuen, wenn ich ihm die watte schon morgens um 7 wegräume...
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  13. Sehr treffend deine Collage... ich konnte am Wochenende das Auto mal stehenlassen und die Schneeflocken über mir tanzen sehen.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine schöne Idee :)
    Wenn es die Schneemenge erlaubt, fahren wir hier schon mal morgens mit dem Schlitten zur Schule ;) Ansonsten ist es weniger spaßig mit dem Auto unterwegs zu sein...
    Hab eine schöne Woche und ganz liebe Grüße,
    Kama

    AntwortenLöschen