Samstag, 18. Juni 2016

Noch mehr Bad...






Und weiter ging´s mit der Bad-Arbeit. Die neuen Wandlampen sind jetzt dran und direkt wurde mit Deko rumexperimentiert. Spieglein, Spieglein an der Wand, welcher wird wohl es wohl werden... und die Badewanne kam wieder an ihren Platz. Gut, der Dielenboden fehlt noch, aber für das Raumgefühl musste das alles einfach mal Probe stehen. Jetzt hat man auch mal einen Anhaltspunkt, auf welcher Höhe sich die Fenster befinden (...musste über deinen Kommentar mit den "tiefen Fenstern" grinsen, denn die sind gar nicht so niedrig, Jana... ;-)...) Es geht also voran.

verlinkt mit:  http://rita-mithandundherz.blogspot.de/2016/06/sonntagsfreude_19.html

Kommentare:

  1. wie das Becken nachher einebaut aussieht, da bin ich echt gespannt drauf. Ich stelle es mir sehr schwierig vor, diese Form aus der Tischplatte passgenau herauszusägen.
    Ich finde den goldenen Spiegel sehr schön. Wirkt harmonischer. Und die Wanne vor dem Fenster - genial!
    Liebe Grüße, Jacqui

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch den goldenen Spiegel besser....ich buche schon mal ein Wannenbad.
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Ich sag nichts zu den Spiegeln, welcher mir besser gefällt, spielt keine Rolle. :-) lg Regula

    AntwortenLöschen
  4. Das Bad ist ein Traum. Das sind ja Luxusprobleme mit diesen genialen Spiegeln.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Solveig,
    die Lampen kannst Du gleich wieder abbauen!!...Und schön vorsichtig einpacken und herschicken:-)) Das Bad wird der Hammer!!Wenn ich nicht wüßte, wieeeee lange Ihr da schon am Machen seid, würde ich Dich glatt beneiden, es sei Dir alles von Herzen gegönnt...so schön
    sei ganz tganz lieb eggrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. oooohhhh, diese Lampen ........ jaaaaa!!!!!!!
    die passen super gut!
    ich bin schon so gespannt, wie es fertig aussehen wird.
    egal wie lange es bisher gedauert hat - jetzt seid ihr auf der Zielgerade!!!
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Spiegelfrage... uh schwierig! Ich würd den Großen (braunen) in Gold nehmen, grins. Seeehr schick die Lampen! Und die Badewanne auch!
    LG Dani

    AntwortenLöschen