Donnerstag, 23. Juni 2016

3Ds-Donnerstag No. 5


Mein 3Ds-Donnerstag besteht aus 3 kleinen "Aufgaben", die sinnigerweise mit "D" beginnen. Jede Aufgabe wird mit mindestens einem Foto dokumentiert und mit ein wenig erklärendem Text ausgestattet.

Manchmal tut´s einfach gut, aus diesem Einerlei aus Job und Baustelle herauszukommen und den Blick wieder auf andere Bereiche des Lebens zu lenken. Deshalb genieße ich das hier. 

 
3Ds-Aufgaben No. 5 im Überblick:
 
1. Das war meine gute Tat für diese Woche!
2. Damit habe ich mich selbst beschenkt!
3. Dafür bin ich dankbar!


1. Das war meine gute Tat für diese Woche! Briefkästen geleert

Zwei Wochen lang habe ich den Briefkasten der urlaubigen Nachbarn geleert. Tor auf, Waldweg runter, Briefkasten leehren, Waldweg wieder hoch. Tor zu. Und Spaß gemacht hat es mir auch.  Bei meinem eignen Haus steht auch bald eine Entscheidung bezüglich eines Briefkastens an. Etwas Neues wäre ein wenig fehl am Platz und etwas Altes... naja... Was könnte es werden?




Gefunden habe ich diese Briefkästen bei ebay (unter briefkasten holz und briefkasten alt). Vermutlich werden wir den ein oder anderen als Idee verwenden und einen eigenen aus alten Holz bauen. Mal sehen...


2. Damit habe ich mich selbst beschenkt! ...

 
Natürlich nicht nur mit leckerem Backwerk - das war zwar toll, weil ich kurz mal ein wenig Zeit hatte und dafür war ich ohne Ende dankbar (würde dann ja schon zum nächsten 3D-Punkt gehören) - aber das Eigentliche steht noch aus, denn die Arbeiten sind noch nicht alle nachgeschaut und die Zeugnisse noch nicht fertig. Aber ich freue mich jetzt schon darauf (Fotos kommen später nach)
 

3. Dafür bin ich dankbar! Für mein Leben, wie es ist...


Hört sich vielleicht ein wenig abgedroschen an, aber es ist tatsächlich so. Ich bin unglaublich dankbar dafür, dass es meinem Schatz und meiner Familie und mir gut geht, dass unser Leben heimelig und mit genau der richtigen Portion Chaos, Lachen, Spaß und Normalität bestückt ist und dass viele unserer Luftschlösser verwirklicht werden können. Wir arbeiten daran ;-).


Nächste Woche nehme ich mir dann Folgendes vor:


3Ds-Aufgaben No. 6:
 
1. Davon bekomme ich nie genug!
2. Das hört sich doch gut an!
3. Das blüht mir!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen