Donnerstag, 26. Mai 2016

3Ds-Donnerstag No. 4



Mein 3Ds-Donnerstag besteht aus 3 kleinen "Aufgaben", die sinnigerweise mit "D" beginnen. Jede Aufgabe wird mit mindestens einem Foto dokumentiert und mit ein wenig erklärendem Text ausgestattet.

Manchmal tut´s einfach gut, aus diesem Einerlei aus Job und Baustelle herauszukommen und den Blick wieder auf andere Bereiche des Lebens zu lenken. Deshalb genieße ich das hier. 



3Ds-Aufgaben No. 4:

1. Dafür brauchte ich echt Mut!
2. Das muss jetzt mal weg!
3. Das hat mich total gefreut!



1. Dafür brauchte ich echt Mut! Hoch hinaus wollen...


Im Nachbardorf gibt´s diesen Aussichtsturm, den ich immer schon mal "bezwingen" wollte... aufgrund extremer Höhenangst habe ich es aber nur bis zum 2. Absatz geschafft. Und das war schon richtig viel für mich. Wollte mich meiner Angst stellen und sie besiegen, denke aber, dass ich dafür noch ein paar Anläufe mehr brauche. Zumindest habe ich´s versucht und bin bereits auf dieses Ergebnis stolz!



2. Das muss jetzt mal weg!  
... und zwar dringend: Gerümpel im Nebenzimmer!
 


Habe es mal wieder geschafft, das Nebenzimmer vollzurümpeln. Als nächstes werden die Bücher gegen meine "Leder-Sammlung" ausgetauscht - dann stehen die Ledergebundenen sehr dekorativ im Regal (zumindest bis zum Frühwinter, da ziehen wir nämlich um). 
Bis dahin fange ich mal mit Saugen an, denn das hätte ich für´s Foto tatsächlich noch machen können, war aber von der "neuen Ordnung" so begeistert...


3. Das hat mich total gefreut! 4 freie Tage und Sperrmüll!



Das war meine Beute der Sperrmülltour von heute. Freu mich total darüber!!!



Nächste Woche nehme ich mir dann Folgendes vor:



3Ds-Aufgaben No. 5:
 
1. Das war meine gute Tat für diese Woche!
2. Damit habe ich mich selbst beschenkt!
3. Dafür bin ich dankbar!


Wer mag, darf sich gerne hieran beteiligen und sich mit seinen Fotos verlinken. Würde mich freuen! Und neugierig, wie andere diese Themen umsetzen, bin ich natürlich auch!

Kommentare:

  1. Da ich von Höhenangst auch nicht frei bin, kann ich mir vorstellen, dass dieser Turm nicht so einfach zu bewältigen ist. Ich müsste mich vorher auch erst sehr lange darauf konzentrieren, um nicht auf der Hälfte steckenzubleiben.
    Deine 3D-Idee finde ich übrigens toll. Das habe ich aber wohl schon einmal geschrieben. Oder wollte es zumindest. Da mache ich bestimmt auch einmal mit.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS würde mich freuen, denn was andere aus der Themenvorgabe machen, ist für mich unglaublich interessant. Andere Perspektive, andere Interpretation. Die Höhenangst nervt mich bei mir wahnsinnig... Treppen, Leitern. Ich kann dir sagen, da machste was mit! ;-)
      Liebe Grüße auch von mir!
      Solveig

      Löschen
  2. Klasse Beute! Ich frag mich manchmal: wer schmeißt so tolle Sachen weg?! Aber... schön für dich ;)
    Liebe Grüße!
    DAni

    AntwortenLöschen