Sonntag, 17. April 2016

Haus-Vorher-Nachher im April






Der Putz ist noch frisch und noch nicht richtig hell, aber das erste Zimmer ist so weit fertig, dass nur noch der Dielenboden rein muss. Premiere für uns! 
Und eine richtige Sonntagsfreude, denn jetzt kann der Nachbar, der ewig nörgelt, dass nichts bei uns weiterginge, gerne mal wieder zum Schauen kommen!

verlinkt mit:  http://www.rita-mithandundherz.blogspot.de/2016/04/sonntagsfreude_17.html


Kommentare:

  1. Da gibts nichts zu nörgeln! Und wer nörgelt, darf nicht gucken! :-) Alles braucht seine Zeit und ein schönes Haus sowieso. Machs dir gemütlich zwischen Putz und Isomaterial. lg Regula (die froh ist, dass nicht gebaut wird)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja total spannend!
    Ich habe gerade zurückgeblättert ...
    Wow, ich bleibe gerne und schaue euch zu :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch!
    Das erste Zimmer - ein Grund zu feiern.
    Es sieht toll aus und erst noch mit Dielenboden, urgemütlich.
    Ich bin gespannt, wie es weitergeht.
    Eine schöne Woche wünscht Jana

    AntwortenLöschen
  4. Schön sieht es aus mit dem Tisch und den drei Stühlen. Durch den Türrahmen wirkt es, als sei es ein Bild. Schön.
    Lieben Gruß und eine schöne Woche
    Katala

    AntwortenLöschen
  5. Dazu fällt mir nur ein, was eine gebildete und kultivierte Frau wie ich sonst nie sagen würde: GEIL!!!
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Na siehste, es geht DOCH voran! Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Fortschritt!
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. tschakka! es geht voran - mit deutlich sichtbarem Erfolg!!!!
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  8. das ist ein grund zur freude! gut schauts aus 😄 lg dani

    AntwortenLöschen