Montag, 25. Januar 2016

... einfach mal hingestellt...




Wie die beiden Balkenstücke oben warten wir geduldig auf das Bewohnbarsein unseres Hauses... Ja, es dauert noch... ich weiß... Das Bett haben wir aus Spaß einfach mal probeweise hingestellt, um zu sehen, welches der diversen Betten hier eigentlich rein soll (habe mittlerweile 12, meist Einzelbetten). Und wie viel Platz man tatsächlich dann noch hat. Der Schrank kommt in ein separates Zimmer, das dann Büro und Ankleidezimmer wird, denn was ich zur Genüge habe, sind Fenster und Türen... Stellwände sind definitiv eine Rarität bei uns...
Zunächst ist das Schlafzimmer hier geplant. Später kommt es auf den Speicher und dieser Raum hier wird die Bibliothek. Aber auch das dauert noch...

Eine mögliche Schlafzimmervariante wäre diese hier, die den obigen Gegebenheiten recht nahe kommt.


Ingrid v. S. - Instagram: @quellejoy auf http://biancaswohnlust.blogspot.de/2016/01/neulich-auf-instagram-entdeckt_22.html

Kommentare:

  1. deine Fotos sind so stimmungsvoll! Die blaue Wand-Patina wirkt zauberhaft. Ich bewundere deine Geduld beim Bauen liebe Solveig - ich selbst werde bei langfristigen Projekten zu schnell ungeduldig, leider!!! ;-) Ich hoffe Du hast immer noch Spaß dabei!

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich mal an und bewundere Deine/Eure Geduld. Wenn ich den Entstehungsprozeß so sehe, ist es nur gut, das ich damals kein altes Bauernhaus gefunden habe, das man über lange Zeit hinweg hätte flott machen müssen. Meine Geduld reicht ja nicht von hier bis zur Tür. Apropos Tür, davon hast Du anscheinend wirklich genug. Diese Doppelflügeltür ist vor allem dann der Knaller, wenn das später mal zur Bibliothek geworden ist. Das kann ich mir nun so richtig vorstellen. Wobei, die Schlafzimmervariante gefällt mir auch sehr gut. Tolle grobe große Stumpenkerzen, die beiden Balkenstücke :-) Mach weiter so, LG Karen

    AntwortenLöschen
  3. Das wir sooo toll....denk an den Westflügel!!!(Gästeflügel)
    Annette

    AntwortenLöschen