Samstag, 18. Juli 2015

... die Tor macht weit...




Mit der Corvette kam auch eine bauliche Planänderung: Man braucht eine Garage... und ein Tor. Und das wird gerade...
Später soll die Autounterkunft in die Scheune verlagert werden. Vorerst schläft das Gefährt aber hier.

Kommentare:

  1. Oder steht etwa noch "Rampes" und es ist noch kein Platz...

    AntwortenLöschen
  2. Bäh, mein anderer Kommentar war: Mach doch noch ein Bild wo die Corvette drinssteht und zu sehen ist.....

    AntwortenLöschen
  3. Auf dieses Tor bin ich gespannt - richtig aufwändig, wird bestimmt schön und ungewöhnlich :)
    Viel Spaß beim Werkeln und frohes Gelingen, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  4. Man nennt es auch Plan B ;-)
    Wird das Tor ein Schiebetor? Denn dann könnte die Deko ein Stückerl davor wieder platziert werden :-)
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Wow, hab mich grad ein wenig durch deinen Blog gefreut. Ist ja unglaublich wie kreativ du bist. Toll und gratuliere.
    Super!
    Eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen