Dienstag, 15. Juli 2014

Aus ALT mach NEU: Sessel neu beziehen


Hier wieder einer meiner Sperrmüllfunde, der ein wenig Zuwendung / Bearbeitung bekommen soll. Die Polsterung ist tadellos, deshalb bekommt er "nur" einen neuen Bezug... Aber welchen?









Am einfachsten wäre der Fellsessel umzusetzen, da man die Nägel und Tackernadeln unter dem Fell verstecken kann... mal sehen...


Quelle Bilder: 




Kommentare:

  1. Mit würde der vorletzte Sessel mit dem Patchworkmuster am besten gefallen. Aber das selber zu machen würde ich mir nicht zutrauen. Ich wünsche viel Erfolg bei dem Vorhaben und bin gespannt auf das Ergebnis.
    Grüße aus dem Schmiedegarten
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. boaahhh, so was findet man im Sperrmüll??
    irre!!!
    mir würde diw 2. Variante sehr gut gefallen, also die kleinen Pünktchen - das hat was edles und trotzdem leichtes ....
    die Patchwork-Variante wäre natürlich der Hammer ... aber sehr unruhig ....
    schwierig ...... liebe Grüße Manu

    PS: der Hintergrund ist bei dir?? sieht traumhaft aus!!!

    AntwortenLöschen