Sonntag, 15. Juni 2014

Wie ein Höreth-Tischchen





Wie bei einem meiner Lieblingsrestaurants auf Bild 1 und 2: Das jetzt nicht mehr quietsch-gelbe Tischchen ist nach Tagen endlich ohne Farbe. Gut, Feinschliff und neue Wachsschicht müssen noch gemacht werden, aber es ist wenigstens nicht mehr gelb. Eines Tages wird mein Hof vielleicht auch so aussehen, wie der von Thomas Höreth...

(Bildnachweis: Bild 1: http://static.panoramio.com/photos/large/27478503.jpg / http://www.thomashoereth.de/)
(Bildnachweis: Bild 2: http://www.holidaycheck.de/data/urlaubsbilder/mittel/41/1159254749.jpg)

1 Kommentar:

  1. was lange währt ..... sehr schön schaut der Tisch aus - ach ja, und in dein Lieblingsrestaurant könnte ich aber auch gleich einziehen :)
    die Arbeit hat sich gelohnt, der Tisch ist ein Schmuckstück!!!
    geniess den Sonntag, bei uns regnets :(
    aber da kann ich ja virtuelle Gartenplanung machen ......
    liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen