Donnerstag, 8. Mai 2014

Sperrmüllfund


Die riesen Ausbeute war´s gestern zwar noch nicht, ist aber auch der erste Sperrmüll der Gegend für dieses Jahr gewesen (weitere Dörfer folgen). Und es hat geregnet... Da sind die Leute im Allgemeinen nicht so wegwerffreudig. ;-)
Ein mini Beutefeeling kam dann doch noch auf. Die Weinkiste und das Werkzeugkistchen könnten Pflanzkästen für meine Hofblumen werden, die schon seit Wochen auf ihren Einsatz warten (war bislang hier noch zu kalt nachts, um sie ganz draußen zu lassen). Was aus dem großen Servierbrett wird, weiß ich noch nicht so ganz. Als Deko im Hintergrund kann´s auf jeden Fall erst mal auf eine Eingebung meinerseits warten und sich freuen.
 

Kommentare:

  1. oh sehr schön!!
    jetzt weiß ich auch endlich, was ich mit der alten Werkzeugkiste von meinem Opa mache - Blumentöpfe reinstellen - hätt ich auch selbst drauf kommen können :)
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deine netten Zeilen .....stimmt, wenn´s mal fertig sein sollte/ist, brauch ich was neues zu tun :)))))
      ja, ja, die Mietzen .... bei uns duldet aber der Hund nur die eigene Katz im Garten .....
      liebe Grüße
      Manu

      Löschen