Samstag, 9. November 2013

Wanne vom Sperrmüll


Ist ja immer wieder schön, wenn hier bei uns Sperrmüll ist. Hab auch diesmal wieder Dinge gefunden, die ich so richtig gut gebrauchen kann. Wie diese Wanne mit Füßen hier. Herrlich schlicht und schnörkelreduziert. Das Bad ist Gott sei Dank noch nicht fertig, denn jetzt wird es um die Wanne herum konzipiert.

Kommentare:

  1. wahnsinnig beneidenswert:-))) ich will auch mal so was finden!!!
    hab noch einen schönen Sonntag
    ganz ganz liebe grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. volltreffer. herzlichen glückwunsch.
    ein schönes novemberwochenende wünscht dir elvi

    AntwortenLöschen
  3. Da könnt ich auch vor Neid erlassen - genauso eine wollte ich auch immer - bin mal gespannt wie dein Bad wird !
    Einen schönen Sonntag,
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Toller Fund - ich wünsche viel Spass beim Drumherumplanen und grüsse dich lieb, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Die Begeisterung kann ich verstehen :-) Ich hatte auch mal in einem Container auf dem Uni-Gelände ein altes Labor-Waschbecken und eine Gerätestange entdeckt. Die Stange diente meine Großmutter irgendwann als Handlauf im Flur und über das Waschbecken freue ich mich noch immer im Keller.
    Gut, dass die Bag-Planung noch Freiraum bietet. Ich bin gespannt!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Solveig,

    wie kann man denn so eine Wanne wegschmeißen?! Gott sei Dank hast du sie gerettet...

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie toll! Ein klasse Fundstück!! Wir haben genau so eine, aber nicht gefunden, sondern von einer Kuhwiese entwendet ;o)
    Ich würde niemals eine andere haben wollen!
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  8. Du meine Güte, wer stellt denn so eine Wanne auf den Sperrmüll?! Gut gemacht, gratuliere zu deinem Glücksfund und zu deinem zauberschönen Blog ;O)
    herzlichst, Elke

    AntwortenLöschen