Freitag, 1. Juli 2011

Innenansichten der Leere













Mein Haus in "leer"... Ansichten, die ich seit Wochen herbeisehnte. So hatte ich zum ersten Mal die Möglichkeit das Ganze auf mich wirken zu lassen. Hat aber nicht lange gedauert, das Glück, denn am Abend hat mein tapferes Helferlein schon mit der Wurmbekämfung begonnen. Jetzt muss das Gift seine Wirkung tun und Außenarbeiten am Putz stehen auf dem Plan.

Kommentare:

  1. Wow, wie schön ist das denn? Kann mir das schon richtig gut fertig vorstellen. Ein absoluter Traum. Liebste Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, ich kann mir schon vorstellen, wie gemütlich und strahlend die Räume bald aussehen werden :) Vlg Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sieht sehr viel versprechend aus (die Türen sind ja der Wahnsinn!!!)! Ich freue mich schon auf weitere Bilder :-)

    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebste Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Solveig,

    die Bilder sehen toll aus. Ich mag leere Räume, in denen noch keine Möbel sind, dann ist noch alles offen und man kann sich unterschiedliche Einrichtungen vorstellen. Bin schon gespannt auf die gefüllten Räume. Viele liebe Herzensgrüße, Tini

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin begeistert von diesem Alten Haus!!!!


    glg Conny

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Solveig ich weiß gar nicht was ich dazu sagen soll...
    wundervoll?
    absolut traumhaft??
    ...Wahnsinn wie toll???
    Du, das ist ein absolut ABSOLUT geniales Haus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Solveig, das wird ein Traum, DEIN Haus. Das hat sich das längere Warten mehr als gelohnt. Viel Freude und Ausdauer bei der Renovation. Bin schon auf weitere Bilder gespannt. Liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Toll, ich bin auch ganz entzückt...schade, dass gerade der Kammerjäger drin ist.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Solveig, wow, das Haus ist echt ein Traum. Was man da alles machen kann! Du Glückliche!
    Du hast übrigens recht, wir sind nie wirklich fertig :-)!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. ...habe Deinen Blog gerade gefunden ,hab mich bis zum Winter durchgelesen und bin hin und weg!!! Ein altes Haus so herzurichten, daß es wieder glänzt, ist eine schwierige Aufgabe, Du zeigst das wunderschön mit Deinen Bildern, irgendwie träumen wir alle von so einem Schätzchen, aber die ARbeit!!! Ich wünsch Dir alles Gute, damit es so gelingen möge, wie Du Dir das vorstellst...
    Ganz liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön! Ich kann es mir schon total gut renoviert vorstellen. Darf ich fragen mit was ihr die Würme bekämpft habt?

    Lg und schönes Wochenende
    Bine :-)

    AntwortenLöschen