Donnerstag, 19. Mai 2011

Stillstand




Komme mit meiner Hofanlage von 1830 augenblicklich nicht wirklich weiter. Trotz Zeugnissen habe ich es zwar geschafft in den vergangenen Wochen immer mal wieder kleinere Berge an Müll aus dem Haus rauszuräumen, so richtig weiter bin ich aber noch immer nicht gekommen. Das Farbkonzept ist noch unfertig, die Dachform gefällt mir nicht, ganz zu schweigen von dem Anbau rechts - alles stockt und ist planlos, weil ich ständig andere Ideen habe und diese wieder verwerfe. Früher wurde der Bau "die Burg" genannt. Bis es danach aussieht wird mir aber noch was einfallen müssen...

Kommentare:

  1. Ich bin mir sicher, es sieht, wenn alles fertig ist wunderschön aus!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein wunderschönes Haus, auch der Anbau gefällt mir und viel Platz - das finde ich Klasse. Auch der Hof ist sehr schön, den kann ich mir gut mit vielen Blumenkübeln vorstellen.
    Wir haben auch vor 3 Jahren ein sehr altes Haus gekauft, ebenfalls viel Arbeit, aber wir sind schon sehr weit gekommen und es macht Spaß, denn jetzt können wir uns die Arbeit einteilen.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Krank??? Bei der vielen Arbeit? Oder wegen der vielen Arbeit???
    Muss gleich Kindergeburtstag feiern - ächz!
    LG
    A.

    AntwortenLöschen