Samstag, 26. Februar 2011

Küchenwartezeit

Die Wartezeit, bis die neue Küche endlich kommt, geht so langsam ihrem Ende entgegen. Ich freue mich schon so auf nächste Woche! Hoffentlich gibt´s keine Verzögerungen. Habe entsprechend in den letzten Wochen meine alten Sachen durchgesehen, um zu entscheiden, was weg kann und was bleibt und dabei festgestellt, dass sich mein Geschmack mal wieder wandelt. Jetzt bin ich auf die Kombination von ALT und NEU gespannt...






Fotos gefunden bei: Tutze Home

Kommentare:

  1. Liebe Solveig,

    ich wünsche dir, dass alles nach Plan läuft!
    Und freu mich schon auf die kommenden Bilder!

    Ein schönes WE wünscht dir,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Solveig,

    oh wie schön, eine neue Küche! Hoffentlich klappt alles so, wie du dir das vorstellst...

    Alt-Neu-Kombination find ich auch toll!
    Ich bin schon gespannt auf deine neue Küche :-)

    Wünsch dir ein schönes Wochenende.
    Sonnige Grüße schickt dir Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Solveig,
    ich hätte auch gern mal wieder eine neue Küche. Aber unsere ist "erst" 8 Jahre alt!
    Glücklicherweise haben wir sie in weiß gekauft, da kann man sie wenigstens lange anschauen!!!!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag,
    viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Solveig,

    eine neue Küche ist toll! die neue Woche ist bereits da. Ich bin gespannt auf deine nächste Post :-) Sorry, dass ich mich erst jetzt melde. Ich war mit meinem Mann Ski fahren. Ich wünsche dir das alles was du dir vorstellst mit der Küche klapt und du viel Spaß dort hast. Ich habe mir das neue Buch von Jamie Oliver gekauft. Nächstes WE beginne ich alle Rezepte auszuprobieren :-) Liebe Grüße

    http://design-elements-blog.com/

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch schon ganz gespannt,...
    und hoffe auf Bilder.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Solveig!

    Wow Du bekommst eine neue Küche bzw. hast sie schon! Ich bin echt total neugierig. Wahrscheinlich kochst Du jetzt nur mehr und kommst nicht mehr zum "bloggen". Aber ich schaue sicher wieder vorbei, also so kommst Du uns nicht davon - ohne die Küche zu präsentieren.

    Alles Liebe
    Bine

    AntwortenLöschen