Dienstag, 14. Dezember 2010

Winter-Alphabet: C

C wie Cloche und Christbaumschmuck







Natürlich hätte man weitaus mehr aus dieser Buchstabenvorgabe machen können, aber es war heute so herrlicher Sonnenschein, dass es mich einfach nach draußen gezogen hat. Was für ein Licht... Dinge wie Champagnerschalen, Chaiselonge und Chopin sind also meinen Außenaktivitäten zum Opfer gefallen.
Würde gerne endlich meinen Schlitten vom Speicher holen, weiß aber nicht, wo ich ihn samt Geschenkedeko hinstellen soll... hatte ich schon erwähnt, dass meine Räume beengt und dunkel sind?... Entsprechend besteht mein Christbaum dieses Jahr hauptsächlich aus diversen Vasen mit Zweigen - bin mal gespannt, was ich mit der Zeit so alles dranhänge.

Kommentare:

  1. Toll Deine Deko! Und Dein "C"!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Deine Champagnerschale sieht mit dem tollen Weihnachtsschmuck sehr edel aus, aber auch dein Weihnachtsstrumpf gefällt mir sehr gut! Herzliche Adventsgrüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Der Strumpf sieht ja super aus!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Cool-wäre auch noch ein adäquates Winterwort gewesen. Trifft aber durchaus auf deine Deko und dein C zu....bin absolut begeistert!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ist das etwa der tolle
    Schrank, für den du ein neues Haus suchst?
    Der auf Bild 1 natürlich...

    AntwortenLöschen
  6. Auf Bild 1 ist der Sekretär aus dem Musikzimmer. Der Schrank, den du meinst, steht oben im Flur. Das eigentliche Problem ist aber das Klavier, das immer noch in der Werkstatt steht...

    AntwortenLöschen
  7. der Strumpf sieht Klasse aus. Toll deine Deko. Bei mir gibt es auch 2 Vasen mit Zweigen :-) liebe Grüße
    http://design-elements-blog.com/

    AntwortenLöschen
  8. Schööön bei Dir!!! Komme wieder!!! Und lass mich inspirieren!!!
    GVLG
    Vintage Compagnie

    AntwortenLöschen