Samstag, 30. Oktober 2010

Runterkommen





In Anbetracht der vergangenen Woche habe ich mir diese freien Tage hier wirklich verdient. Eine Woche Arbeit und ich bin wieder komplett ferienreif... aber die Laternen sind fertig ;-). Wohlfühlprogramm ist deshalb angesagt. Hab bei „Fräulein Klein“ auch schon ein paar gute Anregungen gefunden, wie man sich die Zeit produktiv gemütlich machen kann. Danke Yvonne! Und auf Plätzchen backen hätte ich tatsächlich auch schon total Lust. Freue mich über die freien Tage zum Aufladen der Akkus.

Bilder gefunden bei: Cox & Cox

Kommentare:

  1. Manche Tage haben es echt in sich, ich kann kaum glauben, das der Oktober sich schon bald in den November verwandelt. Wie gut, das wir ein langes Wochenende vor uns haben. Montag ist bei uns ein Feiertag.
    Viel Spaß beim aufladen der Akkus.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ohh das wünsche ich Dir auch.Muß unbedingt mal die Akkus aufladen.Die Zeit rasst an mir vorbei das ist unglaublich.Sei lieb gegrüßt Nina

    AntwortenLöschen
  3. Dann wünsche ich Dir schöne freie Tage ... Stimmt, bald fängt ja das Plätzchenbacken wieder an ... die Zeit vergeht so schnell ... LG, Carolina

    AntwortenLöschen
  4. ich wünsche dir gute Erholung - manchmal muss das wirklich sein, um danach wieder durchstarten zu können!

    Liebe Grüße,

    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Bitte, gern geschehen :-)!!!!Ich freue mich auch auf Plätzchen backen, vorallem mein Mann denn der ist immer ganz scharf auf den Teig ;-) !!!!
    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche,
    ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen