Mittwoch, 15. September 2010

Herbstdeko im Lesezimmer

Diesen Herbst ziehen die Rot- und Orangetöne so langsam bei mir ein. Zumindest schon mal hier im Lesezimmer. Wahrscheinlich wandern die nach 2-3 Wochen dann weiter ins Wohnzimmer und werden von Lilatönen und Heidekraut abgelöst.



Kommentare:

  1. Da ist ein traumhaft schöner Blumenstrauß. Im Herbst mag ich die Rottöne auch ganz gerne - aber nur bei den Blumen. Sonst mag ich die Deko eher nicht so kräftig.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Muss zugeben, dass ich im Herbst eher etwas dekofaul bin. In jedem Raum ist maximal eine Kleinigkeit, wie dieses Gesteck. Das reicht mir völlig. Sonst erschlägt es einen schnell ;-).

    AntwortenLöschen